exocad CAD Software

Ihr digitale Zukunft beginnt hier

Design, Implantatplanung, Kieferorthopädie, Produktion, Scannen und Kommunikation - unsere Mission ist die komplette Lösung für digitale Zahntechnik und Zahnheilkunde.

Ideal für Einsteiger, mächtig in Expertenhänden.
exocad DentalCAD ist die führende dentale CAD-Software (OEM).

 Katalog Download pdf ( 3MB)


exocad CAD Software

Unsere dentale CAD-Software überzeugt durch Schnelligkeit und intuitive Bedienung. So minimieren Sie Schulungskosten und maximieren Ihre Produktivität. Mit exocad DentalCAD setzen Sie auf eine zuverlässige und stabile Software, mit der Sie auch komplexe Fälle spielend bewältigen. Um bei Schnelligkeit und Flexibilität immer wieder neue Maßstäbe setzen zu können, werten wir Forschungsergebnisse im Bereich der organischen Modellierung kontinuierlich aus. So gelingt es unserem Entwicklerteam seit sieben Jahren, diesen sich rasant entwickelnden Markt mit Innovationen zu prägen.

 

Wir haben immer ein offenes Ohr für die Anforderungen unserer Kunden und beziehen die neuesten Erkenntnisse stets in unsere Produktentwicklung mit ein. Als exocad-Benutzer sind Sie technologisch am Puls der Zeit.

NEU -> PartialCAD

Die digitale Lösung zur Gestaltung hochwertiger Modellgussprothesen.
Designen Sie herausnehmbare Modellgussprothesen

 

Mit seinen vielfältigen Möglichkeiten erfüllt unser Modul für Modellgussprothesen selbst die Anforderungen anspruchsvollster Experten.

 

  • Innovatives Design und Anpassung von Meshs, Haupt-Verbindungselementen, Klammern, Zungenschildern und Präparationslinien
  • Unterstützung von I-Klammern
  • Kombination von Modellgussprothesen mit Kronen- und Brücken-Elementen
  • Design von Stiften mit Retention
  • Versehen von Modellgussprothesen mit Logos und Text
  • Herstellung von Stützstegen für den Druck
  • Automatische Entlastung für optimale Passform

und vieles mehr!
 

 

Katalog Download pdf ( 3MB)

 


PartialCAD


Die digitale Lösung zur Gestaltung hochwertiger Modellgussprothesen

Designen Sie herausnehmbare Modellgussprothesen
Mit seinen vielfältigen Möglichkeiten erfüllt unser Modul für Modellgussprothesen selbst die Anforderungen anspruchsvollster Experten.

  • Innovatives Design und Anpassung von Meshs, Haupt-Verbindungselementen, Klammern, Zungenschildern und Präparationslinien
  • Unterstützung von I-Klammern
  • Kombination von Modellgussprothesen mit Kronen- und Brücken Elementen
  • Design von Stiften mit Retention
  • Versehen von Modellgussprothesen mit Logos und Text
  • Herstellung von Stützstegen für den Druck
  • Automatische Entlastung für optimale Passform
  • und vieles mehr

 


Exocad Basis Modul

Großartig für Einsteiger, mächtig in den Händen von Experten.

Das Exocad Basis Modul ist bekannt für seine schnelle und einfache Bedienung - Sie hilft Ihnen Kosten zu sparen und Ihre Produktivität zu maximieren. Es ist selbst bei täglichen komplexen Arbeiten robust und verlässlich.





Abutment Modul

Mit dem Abutment Modul wird das Modellieren von Abutments und implantatgetragenen Strukturen einfach und unkompliziert.

 

Dieses Zusatzmodul optimiert die Präzision und Produktivität bei der Konstruktion von Abutments inklusive Käppchen und Overpress-Kronen. Es erspart gleichermaßen Zeit und steigert die Genauigkeit. Die Software verwendet eigene Algorithmen für die Implantatpositionsabfrage und -ausrichtung, die die erforderliche Genauigkeit in der Herstellung gewährleistet. Das Abutment Modul bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle, die das Modellieren von komplizierten zahnmedizinischen Strukturen deutlich vereinfacht und obendrein flexibler und effizienter gestaltet.


Virtueller Artikulator

Der virtuelle Artikulator von Exocad erlaubt es Ihnen die dynamische Okklusion in Ihr Design mit einzubeziehen um noch bessere, patientenspezifische Ergebnisse zu erzielen.

 

Parameter wie Kondylenbahnneigung, Bennet Winkel oder Lateralbewegung können wie bei einem physischen Artikulator eingestellt bzw. von Drittanbietern mittels XML-Schnittstelle importiert werden.

 





Steg Modul

Das Steg Modul erlaubt eine schnelle und einfache Realisierung von Stegkonstruktionen.

Aufgrund der durchdachten Designmöglichkeiten erlaubt Ihnen dieses Modul, Stege zu konstruieren welche selbst komplexen klinischen Situationen gewachsen sind und dabei ein Höchstmaß an Patientenkomfort bieten. Das Steg Modul bietet Ihnen eine umfangreiche Profilauswahl: Dolder®-, Hader-, Canada-, Hybrid-stege sowie individuelle Profile runden dieses Modul ab.

 



Schienen Modul

Das Schienen Modul dient der Verwirklichung von therapeutischen Aufbiss- oder Knirscherschienen.


Um optimale, patienten-spezifische Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir das Schienen Modul in Verbindung mit dem virtuellen Artikulator zu verwenden.

 

 

 

Provisional Modul

Das Provisional Modul ermöglicht es Ihnen, provisorische Kronen und Brücken mithilfe der "Eierschalen" Technik zu designen.


Hierbei werden die Provisorien anhand von Scans der prä-operativen Situation erstellt - es ist entweder möglich eine Kopie der aktuellen Situation anzufertigen oder auf eine Vielzahl von Zahnbibliotheken zurück zu greifen.

 

 

TruSmile Technology


Die revolutionäre TruSmile Technologie bietet fotorealistische Renderings in Echtzeit – bereits während des Designprozesses.

 

Dieses leistungsstarke Ästhetik-Modul erzeugt natürliche Zahnersatzkonstruktionen während des Konstruktionsprozesses am Bildschirm und hilft dabei Patientenentscheidungen zu erleichtern. Nach dem Motto „What You See is What You Get“ kann dieses Modul auch als Marketing Instrument für chair-side Anwender eingesetzt werden – überzeugen Sie den Patienten von den Vorteilen einer Keramik Restauration gegenüber Metallkronen.

 

Model Creator


Das Model Creator-Modul ermöglicht die Herstellung von digitalen Modellen durch subtraktiven oder additiven Verfahren (zB. 3D-Druck). Genutzt werden Scans von Intra-Oral- bzw. Abdruckscannern.

Es können traditionelle Sägeschnittmodelle herstellt werden, oder mit solche auf vorgefertigten Pinbasisplatten. Zusätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Modelle für eine korrekte Artikulation vorzubereiten.

 

 

DICOM Viewer


Mit einem freigeschaltetem DICOM Modul erlaubt Ihnen unsere CAD Plattform die Visualisierung von Voxel Daten aus CT-Geräten während des Designprozesses Ihrer Restaurationen. Dank dem integrierten HTTP Server ist es der CAD Plattform möglich, Daten von Implantat- und Zahnpositionen mit Implantatplanungssoftware von Drittanbietern auszutauschen.


 

Exocad 2018 : Schiene mit Seitenzähnen  

 

 

 

 

Exocad 2018: Röntgenschablone

 

 

 

 

Exocad 2018 Valetta: 14er Reise-Prothese

 

 

 

 

Exocad 2018 Valletta:Textur scan

 

 

 


Zu verarbeitende Werkstoffe


Zubehör


Download


Kontakt

Ansprechpartner
Delf Monsees


Organical CAD/CAM GmbH

Ruwersteig 43

12681 Berlin (Germany)

Tel:+49 (0)30 549934 257

Fax:+49 (0)30 543 84 32

E-Mail: delf.monsees(at)cctechnik.com



Your message was sent!